September 2018

Uber startet erneut in Düsseldorf

Der Chef von Uber Deutschland spricht im Interview mit RP über den zweiten Anlauf seines Unternehmens in Düsseldorf, über den öffentlichen Nahverkehr und über die Preise für Taxifahrten. weiter

Deutsche Post DHL verkauft Allyouneed Fresh

Als die Deutsche Post DHL Ende Juli überraschend die Schließung ihres Marktplatzes Allyouneed verkündete, ging ein Beben durch die Branche. Der Online-Supermarkt Allyouneed Fresh war von der angekündigten Schließung zwar nicht betroffen, wird nun aber an den Konkurrenten Delticom verkauft. weiter

Kaum Fortschritt bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung

Vier Monate nach Fristablauf hadert die deutsche Wirtschaft weiterhin mit der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Erst ein Viertel (24 Prozent) der Unternehmen in Deutschland hat die DS-GVO vollständig umgesetzt. Weitere 40 Prozent haben die Regeln größtenteils umgesetzt, drei von zehn (30 Prozent) teilweise. Gerade erst begonnen mit den Anpassungen haben 5 Prozent der Unternehmen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter mehr als 500 Unternehmen aus Deutschland, die der Digitalverband Bitkom im Rahmen seiner Privacy Conference vorgestellt hat. weiter

BKA: 70 Millionen Euro Schaden durch Cybercrime im Jahr 2017

2017 wurde mit dem "Tatmittel Internet" ein Schaden verursacht, der 20 Millionen Euro höher war als 2016. weiter

Ebay startet neue Shopping-Plattform Catch

Der Online-Marktplatz Ebay startet eine neue Shopping-Plattform Catch, die exklusiv für den deutschen Markt geschaffen wurde. Sie richtet sich hauptsächlich an Young Value Shopper, die spontan günstige Trendprodukte einkaufen wollen. Für Verkäufer stellt Catch eine zusätzliche Möglichkeit dar, ihre Artikel einer neuen Zielgruppe zu präsentieren.
weiter

Telekom will Online-Marktplatz zum Austausch von Daten starten

Die Deutsche Telekom will eine neue Plattform als "virtuellen Marktplatz" zum Austausch von Daten starten. Als ersten Kunden habe man noch vor dem offiziellen Start die Stadt Bonn gewinnen können. weiter

Breko-Studie: Investitionen der Wettbewerber treiben den Breitbandausbau an

Wie eine aktuelle Studie belege, werde der Ausbau von Glasfaser-Leitungen in Deutschland direkt zum Kunden vor allem durch Investitionen der Wettbewerber der Deutschen Telekom vorangetrieben, teilte der Verband mit. weiter

Google ändert die Suche

Google hat wichtige Änderungen in der Suche angekündigt. Zukünftig wird es mehr Bilder, Videos und Stories auf den SERPs geben. Der Schwerpunkt verlagert sich von der reinen Suche in Richtung entdecken und stöbern. weiter

Social Shopping-Trend: Snapchat geht eine Kooperation mit Amazon ein

Die Snapchat-Kamera erkennt automatisch Produkte oder Barcodes und bietet dazu passende Amazon-Artikel an. Die Kauffunktion soll den Nutzern nach und nach zur Verfügung gestellt werden. weiter

Studie: Social Media macht zwei Drittel des Werbewachstums aus

Werbung auf Facebook, Instagram, Youtube und Co boomt – und wird noch deutlich mehr: Zwei Drittel des gesamten Wachstums der weltweiten Werbespendings zwischen 2017 und 2020 entfallen auf bezahlte Search- und Social-Media-Ads. Davon geht die Mediaagenturgruppe Zenith in ihrem jährlichen Advertising Expenditure Forecast aus. weiter

Cybercrime Report: 91 Millionen Cyberattacken weltweit

91 Millionen Cyberattacken gab es im zweiten Quartal auf Online- und mobile Händler in aller Welt, ist im "Q2 Cybercrime Report" von ThreatMetrix zu lesen. Das ist zwar weniger als im Vorjahr, aber trotzdem keine gute Nachricht. Allein in den USA könnten sich die Verluste aufgrund von Cybercrime in diesem Jahr auf 20 Milliarden Dollar belaufen. weiter

Smartphones drängen kleine Fotokameras aus dem Markt

Ob Geburtstagsschnappschuss oder Porträtkunst: Früher war der Fotoapparat bei solchen Anlässen unabdingbar. Dann aber machte erst der Siegeszug der Digitalkameras den Fotofilm überflüssig und heute drängt vermehrt das Smartphone die klassischen Kamerageräte vom Markt. Eine kürzlich vom Bitkom veröffentlichte Marktprognose zeigt, dass im laufenden Jahr voraussichtlich knapp unter zwei Millionen Digitalkameras verkauft werden, ein Minus von 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. weiter

Werbe- und PR-Verbände einigen sich auf eine Infuencer-Richtlinie

Sechs Verbände der Kommunikationsbranche einigen sich auf eine Richtlinie für den rechtssicheren Umgang mit Influencer-Marketing, Fake-News und Social Bots. weiter

Facebook startet Smart Home-Gerät

Facebook will ein eigenes sprachgesteuertes Gerät "Portal" herausgeben. Nach Informationen von Mashable soll Portal noch in dieser Woche vorgestellt werden. weiter

Comcast will Sky übernehmen

Comcast, führender US-Kabelanbieter, will Europas größten Pay-TV-Sender Sky für gut 33 Milliarden Euro übernehmen. weiter

8 App-Empfehlungen für den Alltag

Internetworld gibt 8 App-Tipps für den Alltag. weiter

Adobe kauft Marketo

Der Software-Hersteller Adobe kauft den Marketing-Software-Spezialisten Marketo für 4,75 Milliarden US-Dollar, teilte Adobe mit. weiter

Ein Vergleich: Bing Maps vs. Google Maps

Im Schatten von Google Maps betreibt Microsoft weiterhin eine Eigenlösung. Aber kann Bing Maps mit dem Marktführer mithalten?  Ein Vergleich: weiter

Studie zur Datennutzung - Kein Erkenntnis-, sondern ein Umsetzungsproblem

Dieser Schluss liegt nahe, wenn man sich die Ergebnisse einer Studie zur Datennutzung in Unternehmen ansieht. Und was die Untersuchung zu Tage förderte, dürfte auch für andere Aspekte der Digitalisierung bezeichnend sein. weiter

Apple-Watch-EKG kommt zunächst nicht nach Deutschland

Zu den Features der neuen Apple-Watch-Generation, gehört der EKG-Sensor, der die elektrische Aktivität des Herzmuskels des Trägers überwachen kann. So soll die Smart-Watch das sogenannte Vorhofflimmern erkennen. Zudem kann ein optischer Herzfrequenzsensor auf der Rückseite des Geräts den Nutzer auf potentielle weitere Herzrhythmus-Probleme aufmerksam machen und dazu raten, einen Arzt aufzusuchen. Beide Funktionen lässt sich Apple aktuell von der US-amerikanischen Gesundheitsaufsicht Food and Drug Administration genehmigen. Ob und wann eine entsprechende Zulassung auch für Europa erfolgt, ist momentan jedoch unklar. weiter

Gesundheits-App "Vivy" bekommen jetzt Millionen Versicherte

16 Krankenkassen bieten ihren Versicherten eine App an, mit der sie ihre Gesundheitsdaten wie Befunde, Laborwerte und Röntgenbilder selbst verwalten und mit Ärzten teilen können. Vivy erinnert auch an Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen. weiter

BGH-Urteil: Kundenzufriedenheitsumfrage nicht zulässig

Eine Kundenzufriedenheitsbefragung per E-Mail ist auch dann unzulässig, wenn sie mit der Rechnung für ein gekauftes Produkt versendet wird. weiter

Aus für Google Inbox

Wie googlewatchblog meldet, wird der vor Jahren mit großem Aufwand entwickelte experimentelle Posteingang Google Inbox eingestellt. Seit einiger Zeit wurde bereits über verloren gegangene Features und Funktionen berichtet, die häufig zugunsten der GMail-App weggefallen sind. In einem halben Jahr ist Schluss mit der Google Inbox. weiter

Youtube präsentiert vertikale Video-Ads

Youtube präsentiert ein neues Werbeformat: Vertical Video Ads. Die  Videowerbung fügt sich nahtlos in das Werbeumfeld ein. weiter

BVDW: Digitalbranche rechnet mit 22 % Umsatzwachstum durch KI

Für einen Großteil der Geschäftsmodelle in der Digitalen Wirtschaft spielt Künstliche Intelligenz (KI) eine wichtige Rolle. Das geht aus den Ergebnissen einer Studie hervor, die der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) pünktlich zur Dmexco 2018 vorgestellt hat. weiter

Banking-App Moneyou Go startet in Deutschland

Ein Girokonto, das direkt auf dem Smartphone eröffnet wird, dazu individuelle Wallets, die eine bessere Übersicht über die eigenen Finanzen gewährleisten - das verspricht die Banking App Moneyou Go. weiter

Funke Mediengruppe stellt Zeitungsstrategie auf den Kopf

Die Funke Mediengruppe schwenkt um. Das Essener Verlagshaus setzt bei den Zeitungstiteln künftig massiv aufs Digitale und nicht auf Print. Die Neuausrichtung ist auch ein Signal an die Branche, alle Kraft aufs Digitale zu lenken. weiter

Facebook will mit neuem Tool gegen anstößige Bildtexte vorgehen

Wie heise berichtet, will Facebook mit Hilfe eines neuronalen Netzwerks namens Rosetta gegen anstößige Inhalte oder Spambotschaften auf Bildern vorgehen. Bisher sei das Erfassen von Text auf unterschiedlichen Hintergründen problematisch. weiter

EU-Parlament stimmt für Reform des Urheberrechts

Das EU-Parlament hat mit einem deutlichen Ergebnis von 438 zu 226 Stimmen für die Reform des Urheberrechts gestimmt. weiter

Studie: Deutsche bevorzugen das analoge Einkaufen

Nach wie vor bevorzugen die Deutschen das analoge Einkaufen im Geschäft gegenüber dem Shopping im Netz. Allerdings: Die Deutschen sind digitaler als ihr Ruf. weiter

Amazon Business: 10 Milliarden US-Dollar Umsatz mit Geschäftskunden-Plattform

Das Geschäftskundenangebot von Amazon erzielte 10 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Dazu tragen zur Häfte Handelspartner bei. weiter

Linkedin: Liste mit den 25 beliebtesten StartUps veröffentlicht

Das Netzwerk Linkedin hat eine Liste mit den Top-StartUps veröffentlicht, welche aus dem Verhalten von den mehr als 575 Millionen Linkedin-Nutzern resultiert. Es wurden nur Unternehmen berücksichtigt, die mehr als 50 Mitarbeiter haben und nicht älter als sieben Jahre alt sind. Gewinner waren unter anderem die N26-Group, Flixmobility, Spryker, Auto1-Group, Lesara und Uberall, schreibt t3n. weiter

Studie "E-Commerce-Markt Deutschland 2018"

Einen Umsatz von 30,5 Milliarden Euro erwirtschafteten die deutschen Top 100 E-Commerce-Händler im Jahr 2017. Verglichen mit den Onlineumsätzen im Jahr 2016 (27,4 Milliarden Euro) bedeutet dies eine Umsatzsteigerung von gut 11,3 Prozent. Dies ergab die Studie "E-Commerce-Markt Deutschland 2018" vom EHI Retail Institute. Das gesamte Ranking der 100 umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland wurde der gemeinsamen Studien von EHI und Statista entnommen und ist als Poster kostenlos erhältlich. weiter

Papier macht Geschichte(n)

Wiedereröffnung des Papiermuseums Düren mit außergewöhnlichem Neubau und neuem Konzept am 9. September 2018 DÜREN

Welche Rolle spielt Papier im digitalen Zeitalter noch? Welche Geschichten verbindet man mit  diesem Werkstoff? Wie wird Papier hergestellt und was kann Papier alles? Diese und zahlreiche  weitere  Fragen beantwortet das Papiermuseum Düren ab dem 9. September 2018, wenn es – erweitert um einen markanten Neubau sowie räumlich und inhaltlich neu gestaltet - wieder eröffnet wird. Damit macht Düren ein wichtiges Thema seiner Stadtgeschichte, aber auch der  Gegenwart  in  dieser  Papierstadt  neu erlebbar.

In  keinem anderen Museum in Deutschland wird das Thema Papier in dieser Breite behandelt: Von der Technikgeschichte über Papierverarbeitung und -vielfalt bis zu Papierkunst und  Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit.

Eine Woche lang,  vom 9.  bis 16.  September, feiert Düren die Neueröffnung des Museums mit  zahlreichen Veranstaltungen und Angeboten bei kostenlosem Eintritt. weiter 

Apple darf Musik-Erkennungs-App Shazam übernehmen

Die EU-Kommission erlaubte den Zusammenschluss mit der Musik-Erkennungs-App Shazam. Es seien keine negativen Folgen für den Wettbewerb auf dem Markt für Musik-Streaming in Europa zu erwarten. weiter

Österreich: Das Bregenzerwälder Telefonbuch wird eingestellt

1966 erschien das erste Wälder-Telefonbuch - nun wird es nach über 50 Jahren eingestellt. Seit gut 100 Tagen ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft und schon gibt es ein Opfer. weiter

Streamingdienste immer beliebter, klassisches Fernsehen verliert

Streamingdienste wie Netflix, Maxdome und der von Amazon gewinnen in Deutschland immer mehr Zuschauer. Das klassische lineare TV ist in Deutschland immer weniger gefragt, sagen die Landesmedienanstalten. weiter

Neue Google-Suchmaschine für wissenschaftliche Daten

Google plant eine neue Suchmaschine für wissenschaftliche Daten namens Dataset Search. Diese soll es vor allem Journalisten, Wissenschaftlern und Studenten leichter machen, Daten und Informationen von Forschungsinstituten, Behörden und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen zu finden und zu nutzen, schreibt t3n. weiter

Bechtle übernimmt den französischen IT-Anbieter Inmac Wstore

Bechtle hat den französischen IT-Anbieter Inmac Wstore übernommen. Damit schloss das deutsche Systemhaus die größte Akquisition der Firmengeschichte ab. weiter

Jobboersencheck-Auswertung der besten Jobbörsen 2018: Gold und Silber für Yourfirm.de

Aus über 43.500 Bewertungen ermittelte das Vergleichsportal Jobboersencheck.de auch dieses Jahr wieder Deutschlands beste Jobbörsen. Dabei konnte Yourfirm.de auch 2018 je einen Preis in Gold und Silber einheimsen. weiter

Microsoft Deutschland stellt Treuhänder-Cloud ein

Zum Jahresende soll die Treuhänder-Cloud von Microsoft wegen schwacher Nachfrage eingestellt werden, so internetworld. Für Neukunden bestehe nicht mehr die Möglichkeit, die Cloud-Dienste zu nutzen. Bestandskunden könnten diese vorerst weiter benutzen und würden dann auf andere Rechenzentren migrieren müssen. weiter

Happy Birthday Google: 20 Tipps rund um die Google-Suche

Google begeht sein 20. Jubiläum und hat einige Tipps und Tricks veröffentlicht, wie sich die Websuche noch effizienter gestalten lässt. weiter

Duisburg wird Smart City

Den Weg von der traditionellen Industriestadt zur serviceorientierten Smart City will Duisburg gemeinsam mit Huawei gehen. Die Kooperation umfasst unter anderem 5G und städtisches IoT. weiter

Onlinebezahldienst Trustly startet in Deutschland

Der schwedische Bezahldienst Trustly öffnet ein Büro in Köln und startet in Deutschland mit zunächst fünf Mitarbeitern, demnächst sollen es zehn sein. Insgesamt arbeiten bei der schwedischen Firma, die in mehreren Ländern aktiv ist, 215 Beschäftigte. weiter

Telekom öffnet Entertain-TV für Nicht-Kunden

Die Deutsche Telekom will das eigene Video-Angebot Entertain TV für Nicht-Kunden öffnen, kündigte der Konzern an. "Damit öffnen wir uns mit Entertain TV für eine wesentlich größere Zielgruppe" sagte Telekom-Manager Michael Hagspihl. weiter