Frankreich führt die Digitalsteuer ein

von Petra Falkowski

In den vergangenen Jahren gab in der Europäischen Union zahlreiche Debatten um die Steuervermeidungstaktiken großer Konzerne. Firmen wie Amazon, Google, Apple und Facebook sollten durch neue Regularien gezwungen werden, Steuern da abzuführen, wo auch die Gewinne gemacht werden. Doch eine gemeinsame EU-weite oder gar globale Digitalsteuer ist nicht zustande gekommen. Aus diesem Grund hatte Frankreich eine eigene, nationale Lösung vorangetrieben, die nun besiegelt wurde. weiter

Zurück